• The assortment for your production!
  • The assortment for your production!
  • The assortment for your production!
  • The assortment for your production!

VERBRAUCHER

Die Toskana - voll im Trend
Die beliebte italienische Region steht für Genuss, Sonne, einzigartige Landschaften, leuchtende Farben und Entspannung. Erleben Sie mit den Toscana® Geranien dieses Flair und genießen Sie ein unkompliziertes, sommerlanges Blühvergnügen. Ob hängende oder stehende, kompakte oder kräftig wachsende Sorten – Toscana® Geranien erfüllen Ihre Wünsche.

Frischer Wind im Geranien-Sortiment
Toscana® Geranien zeichnen sich vor allem durch leuchtende, lebendige Blüten und Farbkombinationen aus. Gerade die zweifarbig blühenden und die dunkellaubigen Sorten machen diese Serie so beliebt und beeindrucken jede Nachbarschaft. Sie suchen nach jungen, modernen oder eher nach klassischen Farben? Wir freuen uns, Ihnen eine einzigartige Auswahl an Geranien zeigen zu können, die zu Ihren Ideen passt.

Lassen Sie sich in unserer Bildergalerie inspirieren.

Toscana® setzt sonnige Trends
Toscana® können Sie lokal im Fach- und Einzelhandel beziehen. Sie erkennen die Sorten an dem speziellen Toscana® Topf.

Holen Sie sich die Toskana in Ihren Garten!

  • Trendfarben und Klassiker
  • Gesunde Pflanzen höchster Qualität
  • Vielseitige Verwendungsmöglichkeiten
  • Erstklassige Garteneigenschaften

Idee logoPflegetipps
Geranien bzw. Pelargonien haben den großen Vorteil, dass sie unablässig und üppig bis zum Frost blühen und dabei keine besondere Pflege benötigen.
Der "Wartungsaufwand" ist denkbar gering: Pflanzen Sie Ihre Geranien nach dem Kauf baldmöglichst ein. Dabei können Sie eine Standard-Balkonpflanzenerde verwenden. Je sonniger der Standort ist, umso größer wird der Blütenreichtum sein. Die verblühten Blüten können Sie ganz leicht am Stiel herausbrechen und Sie werden mit einer zügigeren Nachblüte belohnt. Wässern Sie die Pflanzen ausreichend, wobei Geranien es im Zweifelsfall lieber etwas trockener als zu nass mögen. Versorgen Sie Ihre Geranien regelmäßig mit einem flüssigen oder mit einem Langzeitdünger.
 

Nachrichten neueste...

  • Apr 12, 2017
  • Apr 12, 2017