Toscana® ist eine Züchtung der Florensis B.V., über die auch unbewurzelte Stecklinge (URC) bezogen werden können. Die Jungpflanzenproduktion und deren Vertrieb ist in Deutschland über unsere Partner, P. v. d. Haak und die Silze GmbH & Co. KG, organisiert. Bitte kontaktieren Sie Florensis für mehr Informationen.

Florensis
Bereits seit 1941 ist Florensis der Spezialist in Sachen erstklassiges Ausgangsmaterial für den professionellen Gartenbau. Und genauso vielfältig wie die Branche, ist auch unser Jungpflanzen-Sortiment: Violen, Primeln, Zweijährige, Beet- & Balkon-Pflanzen, Stauden, Cyclamen und weitere Topfpflanzen. Neben Jungpflanzen bietet Florensis außerdem Saatgut und unbewurzelte Stecklinge an. Zur Vervollständigung unseres Programms, u. a. um Pelargonien, haben wir zudem ein Netzwerk an starken Partnern und eine eigene Züchtung aufgebaut. Zu Florensis gehören außerdem Standorte in Kenia, Äthiopien und Portugal, an denen hauptsächlich Stecklinge produziert werden.

Florensis Cut Flowers B.V., mit Sitz in Rijsenhout (NL), ist auf die Anzucht von Jungpflanzen für den Schnittblumenanbau spezialisiert und Marktführer bei den Hauptkulturen Lisianthus und Matthiola.


www.florensis.com

P. v.d. Haak Handelskwekerij  
Das Familienunternehmen P. v. d. Haak ist seit vielen Jahren auf die Produktion von Pelargonien-Jungpflanzen spezialisiert. Die Fokussierung auf dieses eine besondere Produkt macht es ganzjährig möglich, bestes Jungpflanzenmaterial verschiedenster Altersstufen liefern zu können. "Pelargonien vom Steckling bis zur Pflanze!" ist hier nicht nur ein Motto, sondern gelebte Praxis. Toscana® - das ist Pelargonien-Züchtung auf höchstem Niveau. Auch dank der starken Einbindung des praxisorientierten Spezialisten-Teams um Perry van der Haak.

www.pvdhaak.nl

Silze GmbH & Co. KG

Auf einer Hochglasfläche von über 5 ha sorgen bis zu 100 motivierte Mitarbeiter mit großer Leidenschaft dafür, dass  Ihre Pflanzen rechtzeitig und in guter Qualität in unseren Betrieben produziert werden.

Für eine reibungslose Abwicklung Ihrer Aufträge stehen moderne Gewächshausflächen zur Verfügung, auf denen die Pflanzen unter kontrollierten Bedingungen kultiviert werden. Computergeführte Klimasteuerung, Sprühnebelvermehrung, Assimilationslicht und umweltgerechte Ebbe- und Flutbewässerung tragen zur termingerechten Produktion bei.

Um Ihnen eine problemlose Weiterkultur zu ermöglichen, werden - soweit wie möglich - ressourcenschonende Kulturverfahren eingesetzt. 

Bereits heute wird ein großer Teil der Heizenergie aus erneuerbaren Energieträgern gewonnen. Dieser Anteil soll in Zukunft auf fast 100% gesteigert werden.

www.silze.de